Familie läuft durch Feld

Ein Leitfaden für Gastgeber bei Camperland

Als frischgebackener Camperland-Gastgeber hast du sicher einige Fragen. Wir verraten dir, worauf du achten solltest und welche Tipps und Tricks dir das Gastgeber-Leben erleichtern können. Dieser Leitfaden für Gastgeber bei Camperland ist in Zusammenarbeit mit anderen Gastgebern entstanden, um dir den Einstieg in die private Stellplatzvermietung zu erleichtern.

Der Buchungsprozess

Wenn dein Stellplatz auf dem Camperland-Marktplatz veröffentlicht ist, werden sicher schon bald die ersten Buchungsanfragen bei dir eingehen. Diese erhältst du standardmäßig per Mail und kannst sie mit nur einem Klick bestätigen oder ablehnen. Eine Buchungsanfrage ist nur 48 Stunden gültig - Sorge daher dafür, dass du deinen potenziellen Gästen schnellstmöglich antwortest. Achtung: Bei Buchungsanfragen für den aktuellen Tag ist die Anfrage nur bis Mitternacht gültig.

Unser Tipp: Hinterlege deine Handynummer und lasse dich per SMS über neue Buchungsanfragen informieren.

Schöne Bilder und eine detaillierte Beschreibung

Das wichtigste Kriterium eines attraktiven Stellplatzes sind für Gäste ansprechende Bilder und eine einladende Beschreibung. Achte bei der Bildauswahl darauf, deinen Stellplatz aus möglichst vielen Perspektiven zu zeigen und auch ein Bild einzubinden, das ein Reisefahrzeug auf dem Stellplatz zeigt. So können sich zukünftige Gäste ein genaues Bild davon machen, wo sie die Nacht verbringen. Dieses Bild solltest du idealerweise als erstes hochladen, damit es bei Camperland und PiNCAMP als Titelbild für deinen Stellplatz angezeigt wird.

In der Beschreibung solltest du alle wichtigen Fakten zu deinem Stellplatz komprimiert zusammenfassen und in der erweiterten Beschreibung ist Platz, um auch auf die Vorzüge deiner Region eingehen. Lass dich dabei am besten von den Beschrebiungen anderer Inserate inspirieren, wenn du nicht weiter weißt.

Schnell sein lohnt sich!

Wir empfehlen, möglichst schnell auf Buchungsanfragen zu reagieren oder sogar die Direktbuchungsoption zu aktivieren. Die meisten Camper fragen mehrere Stellplätze gleichzeitig an und entscheiden sich für den Gastgeber, der die Anfrage als erstes annimmt. Mit der Sofortbuchungsoption kannst du die lästige Beantwortung von Anfragen umgehen, wenn dein Stellplatz ohnehin immer buchbar ist. Am besten hinterlegst du eine Nachricht für den Gast, damit dieser den Stellplatz auch ohne eine Interaktion mit dir anfahren kann und sich willkommen fühlt.

Zeige dein Gesicht

Etwa 95% aller Camperland-Gäste schauen sich vor der Buchung eines Stellplatzes das Profil des Gastgebers an. Es lohnt sich also auf jeden Fall, das eigene Profil zu pflegen. Ein symphatisches Bild und eine nette Beschreibung können dir zur ein oder anderen Buchung verhelfen.

Stornierungsbedingungen

Du legst selbst fest, welche unserer drei Stornierungsmodelle du für deinen Stellplatz wählen möchtest. Du hast die Wahl zwischen strengen, moderaten und freundlichen Storninerungsbedingungen. In jedem Fall kann eine Buchung nur 3 Tage vor der Anreise kostenfrei storniert werden. Mehr zu unseren Stornierungsoptionen erfährst du hier.

Der Verfügbarkeitskalender

Halte den Verfügbarkeitskalender stets aktuell. Damit sparst du dir und deinen Gästen lästige Nachrichten, wenn dein Stellplatz mal nicht zur Buchung zur Verfügung steht.

Versorge deine Gäste mit wichtigen Infos

Eine Buchungsanfrage sollte erst bestätigt werden, wenn du deinen Gästen alle buchungsrelevanten Fragen beantwortet hast. Fragen zu Einkaufsmöglichkeiten im Dorf oder Ähnliches können selbstverständlich noch im Nachhinein beantwortet werden.

Sammle 5-Sterne-Bewertungen

Positive Bewertungen sind eines der wichtigsten Kriterien, nach welchen Gäste einen Stellplatz auswählen. Je mehr positive Bewertungen du sammelst, desto größer wird auch dein Buchungsvolumen sein. Achte daher darauf, dass deine Gäste immer eine Bewertung verfassen, du kannst sie nach ihrem Aufenthalt auch freundlich darauf hinweisen. Denke aber daran, dass eine Bewertung nur dann veröffentlicht wird, wenn sie beidseitig erfolgt. Das heißt auch du musst eine Bewertung für deine Gäste verfassen, damit die Bewertung für dich angezeigt werden kann.

Die Zahlungsabwicklung

Um die Übernachtungsgebühr von deinen Gästen auf dein Konto ausgezahlt zu bekommen musst du bei unserem Zahlungspartner Stripe deine Kontodaten hinterlegen. Solange deine Kontodaten nicht hinterlegt sind, ist dein Stellplatz zwar auf dem Marktplatz sichtbar, jedoch noch nicht buchbar.

Pimpe dein Inserat und generiere mehr Buchungen!

Die beliebtesten Stellplätze bei Camperland punkten bei den Gästen mit ansprechendem Bildmaterial. Besonders beliebt sind Bilder, auf welchen ein Wohnmobil zu sehen ist und man sich bildlich vorstellen kann, wo das eigene Fahrzeug stehen könnte. Aktuell ist auch Corona nach wie vor ein wichtiges Thema: Pflege daher deine Corona-Informationen. Auch die Fahrzeugkategorien, die du auf deinem Stellplatz empfängst solltest du stets aktuell halten, um möglichst viele Buchungen zu generieren.

Kontakt

Noch Fragen? Melde dich gern telefonisch oder per Mail bei uns.

Telefon: 01579-2511442

E-Mail: [email protected]

Newsletter
Abonniere unseren Newsletter und bleibe dadurch immer auf dem neusten Stand.
Ich bin:
Unsere Partner
PiNCAMP Logo
DZN Logo