Allgemeine Geschäftsbedingungen der Camperland Camping GmbH

Camperland Camping GmbH wurde gegründet, um das Reisen und Übernachten mit einem Camper, Wohnmobil oder Dachzelt zu erleichtern. Als gesamtes Camperland-Team bedanken wir uns recht herzlich für Dein Interesse. Mit der Nutzung der durch Camperland bereitgestellten Angebote und Dienstleistungen stimmst Du den folgenden Bedingungen zu. Lies diese daher bitte genau durch, bevor du die Angebote in Anspruch nimmst.

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) der Camperland Camping GmbH, Winzerhalde 94, 8049 Zürich, Schweiz (nachfolgend „Camperland“), gelten für sämtliche Geschäftsbeziehungen von Camperland mit Gastgebern und die Nutzung von camperland.de durch Gäste.
Camperland ermöglicht die Kommunikation und den Austausch zwischen Gastgebern, Gästen und der Camperland-Community in Europa. camperland.de samt zugehörige Apps (Android und iOS) ist eine Plattform, auf welcher Gastgeber Wohnmobil-Stellplätze zum Zwecke von Übernachtungen anbieten können. Gäste, welche solche Stellplätze suchen, können über camperland.de entsprechende Buchungen vornehmen. camperland.de vernetzt und verbindet Anbieter von Wohnmobil-Stellplätzen mit den entsprechenden Nachfragern.
Als Gastgeber bezeichnet wird jede natürliche und juristische Person, welche auf camperland.de ein Benutzerprofil erstellt und/oder Angebote einstellt.
Als Gast bezeichnet wird jede natürliche und juristische Person, welche camperland.de zum Zwecke der Information besucht und/oder bei Gastgebern Buchungen vornimmt.
Diese AGB gelten ausschließlich. Entgegenstehende, ergänzende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen bedürfen zur ihrer Geltung der ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch Camperland.
Der Gastgeber und der Gast bestätigen bei der Inanspruchnahme von Dienstleistungen von Camperland und bei der Nutzung von camperland.de, diese AGB umfassend anzuerkennen.

2. Informationen auf camperland.de

camperland.de beinhaltet Informationen über Angebote. Alle Angaben auf camperland.de (Beschreibungen, Abbildungen, Filme und sonstige Angaben) sind nur als Näherungswerte zu verstehen und stellen insbesondere keine Zusicherung von Eigenschaften oder Garantien dar, außer es ist explizit anders vermerkt. Camperland bemüht sich, sämtliche Angaben und Informationen auf camperland.de korrekt, vollständig, aktuell und übersichtlich bereitzustellen, jedoch kann Camperland weder ausdrücklich noch stillschweigend dafür Gewähr leisten.
Sämtliche Angaben, Angebote und Nachfragen auf camperland.de gelten als freibleibend und sind nicht als verbindliche Offerte zu verstehen.
Camperland kann keine Garantie abgeben, dass die auf camperland.de aufgeführten Angaben aktuell sind. Daher sind alle Angaben ohne Gewähr und können sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern.

3. Rechtsstellung von Camperland

camperland.de ist ein reines Vermittlungsportal. Es ermöglicht Gastgebern, Stellplätze auf Privatgrund anzubieten und Gästen, passende Stellplätze für eine oder mehrere Übernachtungen zu finden.
Über camperland.de kommt in keinem Fall ein Vertrag zwischen Camperland und dem nachfragenden Gast zustande. Allfällige Vertragsschlüsse über auf camperland.de eingestellten Angebote kommen direkt zwischen den jeweiligen Gastgeber und dem Gast zustande. Camperland ist nicht Vertragspartei von Verträgen, die zwischen sich auf camperland.de präsentierenden Gastgebern und nachfragenden Gästen geschlossen werden. Dennoch ist der Gast verpflichtet, in seinem Vertragsverhältnis zum Gastgeber die in diesen AGB festgelegten und ihn betreffenden Bestimmungen vorbehaltlos zu beachten und einzuhalten.
Camperland, ihre Vertreter, Mitarbeiter und Hilfspersonen sind in keiner Weise verantwortlich für die mit der Anbahnung und dem Abschluss von Geschäften verbundenen Risiken und haften in keiner Weise für etwaige, dadurch entstehende Schäden.
Camperland ist nicht verpflichtet, das Verhalten der Gastgeber und der Gäste im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite camperland.de zu kontrollieren. Insbesondere ist Camperland zwar berechtigt, aber nicht verpflichtet, die auf camperland.de von den Gastgebern veröffentlichten Texte und bildlichen Darstellungen auf ihre Rechtmäßigkeit oder sonstige Zulässigkeit in irgendeiner Weise zu überprüfen.
Camperland ist nicht verpflichtet, die Website camperland.de zu betreiben und kann die Website jederzeit abschalten. Entsprechend besteht kein Anspruch auf Nutzung der Webseite camperland.de oder Inanspruchnahme von Dienstleistungen auf dieser Website durch Gastgeber oder Gäste.

4. Vertragsgegenstand

Camperland gewährt Gastgebern das nicht exklusive Recht, auf camperland.de Stellplatzangebote einzutragen und sich zu präsentieren. Die Formatvorlage und den Umfang respektive den Rahmen dieser Präsentation gibt Camperland vor. Diese geltende Formatvorlage ist Bestandteil der Vereinbarung mit dem jeweiligen Gastgeber.
Um die Leistungen von Camperland in Anspruch zu nehmen, kann der Gastgeber über ein Benutzerprofil auf der Website camperland.de sich selber und seine Angebote einstellen. Camperland prüft diesen Antrag und schaltet in der Folge den Gastgeber frei, sofern sämtliche Voraussetzungen erfüllt sind. Camperland ist in keiner Weise an den Antrag des Gastgebers gebunden und kann diesen ohne Angabe von Gründen jederzeit ablehnen. Camperland ist auch berechtigt, das Profil oder die Einträge des Gastgebers auf camperland.de ohne vorhergehende Rücksprache und ohne Angabe von Gründen zu löschen.
Der Vertrag zwischen Camperland und dem Gastgeber kommt erst dann zustande, wenn Camperland diesem per E-Mail die Freischaltung des Benutzerprofils bestätigt. Diese AGB sind integraler Bestandteil des Vertrages zwischen Camperland und dem Gastgeber.
Der Gastgeber verpflichtet sich, keine Inhalte mit pornografischem, rassistischem und sonstigem illegalen und/oder anrüchigen Inhalt auf camperland.de einzustellen. Sämtliche solche Inhalte, Inhalte betreffend illegale Substanzen und sonstige gesetzeswidrige Inhalte werden umgehend von der Website gelöscht. Jegliche Schadenersatzpflicht von Camperland wird in diesem Zusammenhang wegbedungen.
Damit der Gast beim Gastgeber Stellplätze buchen kann, muss er sich auf camperland.de registrieren.

5. Preisangaben und Taxen

Vorbehaltlich anderweitiger Vereinbarung verstehen sich alle Preisangaben auf camperland.de in Euro (EUR), inklusive Mehrwertsteuer (MWST).
Mehrwertsteuerpflichtige Gastgeber sind verpflichtet, die Preise und die darauf entfallende Mehrwertsteuer anzugeben.
In einigen touristischen Regionen werden durch die Gemeinden Kurtaxen erhoben. Der Gastgeber verpflichtet sich, diese Kurtaxen in seinen Preisen einzuberechnen, gegenüber dem Gast separat auszuweisen und den Gemeinden auch abzuführen. Camperland lehnt jegliche Haftung diesbezüglich ab.
Der vom Gastgeber angebotene Basispreis für einen Stellplatz beinhaltet eine Übernachtung in einem Fahrzeug für zwei Personen. Ohne gegenteilige Angabe sind im angegebenen Preis sämtliche vom Gastgeber bereitgestellten Ausstattungen inbegriffen (z.B. WC, Dusche, Strom, W-LAN etc.).
Im Übrigen werden die Preise vom Gastgeber festgelegt, wobei im Basispreis jeweils zwei Personen (Erwachsene oder Jugendliche ab 12 Jahren) inbegriffen sind. Kinder bis 12 Jahre sind frei.

6. Gebühren

Um den Marktplatz bereitzustellen und zu betreiben, macht Camperland auf den vom Gastgeber festgelegten Preis einen Aufschlag von 10 %, wobei das finale Preisangebot für den Kunden 110 % beträgt und dem Gastgeber 90 % ausbezahlt werden. Die Differenz zwischen 110 % und 90 % ist die Gebühr, welche bei der Buchung automatisch zu Gunsten von Camperland abgeführt wird.

7. Zahlungsabwicklung

Zahlungen werden über camperland.de und den darauf eingebetteten Zahlungsabwickler Stripe Connect abgewickelt. Dabei fungiert Camperland lediglich als Inkassostelle für den Gastgeber. Von den auf Stripe Connect eingegangenen Zahlungen werden die Gebühren für Camperland direkt abgezogen und abgeführt sowie der Rest an den Gastgeber ausbezahlt.
Bei abgelehnten Buchungen wird die Kreditkarte des buchenden Gastes nicht belastet.

8. Stornierungen

Der Gastgeber stellt dem Gast die folgenden Möglichkeiten für eine Buchungsstornierung zur Verfügung:

  • Option «Freundlich»: Der Gast kann bis 3 Tage vor dem Anreisetag seine Buchung stornieren und erhält den gesamten Buchungsbetrag zurück.
  • Option «Moderat»: Der Gast kann bis 14 Tage vor dem Anreisetag seine Buchung stornieren und erhält den gesamten Buchungsbetrag zurück.
  • Option «Streng»: Der Gast hat keine Stornierungsmöglichkeit. Der ganze Buchungsbetrag samt der Gebühr für Camperland ist geschuldet.
Der Gast hat eine allfällige Stornierung direkt beim Gastgeber vorzunehmen. Maßgebend für die Berechnung der Stornierungsfrist ist der geplante Anreisetag, abzüglich 3 oder 14 Kalendertage, jeweils um 23:59 Uhr.

9. Pflichten des Gastgebers

Der Gastgeber verpflichtet sich, auf camperland.de nur wahrheitsgetreue Angaben zu machen und nur solche Stellplätze anzubieten, welche sich auf seinem Privatgrundstück befinden oder über welche er verfügungsberechtigt ist. Weiter verpflichtet der Gastgeber sich dazu, sämtliche gesetzliche und öffentlich-rechtliche Auflagen und Vorschriften einzuhalten.
Vom Gastgeber angebotene Stellplätze werden im Sinne von Stichproben durch Camperland überprüft, wobei sich Camperland vorbehält, nicht den Standards von Camperland entsprechende Angebote ohne vorherige Mitteilung und ohne Entschädigungsfolgen vom Marktplatz zu entfernen.
Es ist nur ein Benutzerprofil pro Gastgeber zulässig. Eröffnet der Gastgeber dennoch mehrere Benutzerprofile, werden diese von Camperland ohne Rückfrage und ohne jegliche Haftungsfolge gelöscht.
Der Gastgeber verpflichtet sich, die über camperland.de eingehende Anfragen zeitnah zu beantworten.
Der Gastgeber verpflichtet sich, Camperland inhaltliche Änderungen bei seinem Eintrag auf camperland.de umgehend zu melden.
Der Gastgeber verpflichtet sich, die Zugangsdaten zu seinem Benutzerprofil geheim zu halten und Dritten nicht zugänglich zu machen.
Der Gastgeber verpflichtet sich, hinsichtlich seiner auf camperland.de eingestellten Angebote sämtliche gesetzlichen Vorschriften und behördliche Auflagen zu befolgen und allfällige Sozialversicherungsbeiträge, Steuern und Abgaben selbständig abzurechnen.

10. Pflichten des Gastes

Die übrigen Pflichten des Gastes richten sich nach den Vorgaben des Gastgebers. Der Gast verpflichtet sich, diese Vorgaben zu jeder Zeit zu beachten und einzuhalten, sowie den Anweisungen des Gastgebers Folge zu leisten. Bei vorzeitiger Abreise des Gastes aufgrund von Zuwiderhandlungen gegen Anweisungen des Gastgebers, erfolgt keine Rückerstattung von geleisteten Zahlungen.

11. Bewertungssystem

Rezensionen werden auf camperland.de erst sichtbar geschaltet, wenn sowohl der Gast als auch der Gastgeber eine solche abgegeben haben.
Rezensionen widerspiegeln ausschließlich die Meinungen des Gastes und des Gastgebers, sie werden nicht durch Camperland geprüft und geben auch nicht die Meinung von Camperland wieder.

12. Betrieb, Weiterentwicklungen und Verbesserungen

Camperland verpflichtet sich, die Website camperland.de zu betreiben, technisch auf einem aktuellen Stand zu halten und, wenn notwendig und sinnvoll, neuen Bedürfnissen anzupassen und/oder zu verbessern. Camperland verpflichtet sich, dem Gastgeber Weiterentwicklungen und Verbesserungen mitzuteilen.
Sollte ein Umstand von außerhalb des Einflussbereichs von Camperland eintreten, welcher es Camperland dauernd verunmöglicht die Website camperland.de weiter zu betreiben, so gilt die Vereinbarung mit dem Gastgeber als per sofort aufgehoben und Camperland kann dafür und für allfällige Folgen und Schäden nicht belangt werden.

13. Immaterialgüterrechte

Sämtliche Rechte an den Abbildungen, Dienstleistungen, Produkten und allfälligen Marken auf camperland.de stehen Camperland zu oder sie ist zu deren Benutzung vom Inhaber respektive vom Gastgeber berechtigt.
Weder dieser Vertrag, noch dazugehörige Individualvereinbarungen haben die Übertragung von Immaterialgüterrechten zum Inhalt, es sei denn dies werde explizit erwähnt.
Der Gastgeber bestätigt, dass er bei den von ihm an Camperland übermittelten Inhalte, Texten oder bildlichem Material Inhaber sämtlicher Urheberrechte ist. Verwendet der Gastgeber im Zusammenhang mit der Website camperland.de Inhalte, Texte oder bildliches Material, an welchem Dritte ein Schutzrecht haben, hat er sicherzustellen, dass keine Schutzrechte Dritter verletzt werden. Macht ein Dritter gegenüber Camperland solche Rechte geltend, verpflichtet sich der Gastgeber, Camperland vollumfänglich schadlos zu halten.
Der Gastgeber ist damit einverstanden, dass seine auf camperland.de eingestellten Abbildungen, Informationen und Texte von Camperland für Werbung auf Social-Media-Plattformen verwendet werden dürfen. Es gelten die Bestimmungen der Datenschutz-Erklärung von Camperland.

14. Beendigung des Vertragsverhältnisses mit dem Gastgeber

Sowohl der Gastgeber als auch Camperland sind berechtigt, das zwischen ihnen bestehende Vertragsverhältnis jederzeit, ohne Angabe von Gründen, ohne Kosten- und Entschädigungsfolgen und ohne Kündigungsfrist per E-Mail zu kündigen.
Loggt sich der Gastgeber für länger als ein Jahr nicht mehr bei camperland.de ein, erhält er von Camperland eine Erinnerungs-E-Mail. Geht darauf innert angegebener Frist keine Antwort ein, gilt das Vertragsverhältnis zwischen dem Gastgeber und Camperland als per sofort gekündigt.
Bei Kündigung werden das Benutzerprofil und sämtliche Einträge und Angebote des Gastgebers auf camperland.de unwiderruflich und nicht widerherstellbar gelöscht.

15. Haftung

Camperland schliesst jede Haftung, unabhängig von ihrem Rechtsgrund, sowie Schadenersatz-ansprüche gegen Camperland und allfällige Hilfspersonen und Erfüllungsgehilfen, aus. Camperland haftet insbesondere nicht für temporäre Unterbrüche der Verfügbarkeit der Websitecamperland.de, für indirekte Schäden und Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn oder sonstige Personen-, Sach- und reine Vermögensschäden des Nutzers und von Dritten. Camperland haftet insbesondere auch nicht für Geschäfte zwischen Gastgebern unter sich und mit Dritten, welche über camperland.de geschlossen werden. Vorbehalten bleibt eine weitergehende zwingende gesetzliche Haftung, beispielsweise für grobe Fahrlässigkeit oder rechtswidrige Absicht.
Für eine allfällige Versicherungsdeckung sind Gast und Gastgeber selber verantwortlich.

16. Änderungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können von Camperland jederzeit geändert werden. Die neue Version wird auf der Website camperland.de publiziert und tritt im Verhältnis zum Gastgeber in Kraft, wenn dieser nicht innert zwei Wochen seit der entsprechenden Benachrichtigung per E-Mail schriftlich mit eingeschriebener Post widerspricht.

17. Weitere Bestimmungen

Bei höherer Gewalt und unvorhergesehenen Ereignissen, welche von Camperland nicht zu vertreten sind und eine Einschränkung der Dienstleistungen von Camperland und/oder der Website camperland.de erforderlich machen, ist Camperland für die Dauer der Einschränkung von ihren Pflichten befreit und kann Camperland für allfällige Schäden daraus auch nicht haftpflichtig gemacht werden.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise nichtig und/oder unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit und/oder Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Die ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen werden durch solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der ungültigen und/oder unwirksamen Bestimmungen in rechtwirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Das gleiche gilt bei eventuellen Lücken der Regelung.
Im Falle von Streitigkeiten kommt ausschließlich materielles Schweizer Recht unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen zur Anwendung.
Der Gerichtsstand ist Zürich.

Zürich, 06. Dezember, 2021